Den's Travel Shop

Asienreisen

Den's Travel Shop Ihr Asienspezialist

 

 

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Visa:

•   Für die Einreise nach Thailand benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der mindestens noch über das Ausreisedatum hinaus gilt. Falls Sie ein Visum     benötigen, muss der Reisepass mindestens noch 6 Monate über die Ausreise hinaus gelten.

•   Schweizer Bürger benötigen kein Visum bei einem Aufenthalt bis zu 29 Tagen. Für einen längeren Aufenthalt ist ein Visum nötig. Bei One-Way Tickets     ist immer ein Visum nötig. Bürger von Lichtenstein benötigen immer ein Visum.

•   Bürger anderer Nationen bitte anfragen. Gerne sind wir bei der Beschaffung des Visa behilflich.

•   Für die Rückreise in die Schweiz sind die Einreiseformalitäten Sache des Reisenden.

 

Impfungen:

•   Bitte erkundigen Sie sich beim Schweizerischen Tropeninstitut nach den aktuellen Bestimmungen:

        o   Ab Band: 0900 57 30 10 (1.43 CHF/Min)

        o   Persönliche Impfauskünfte 0900 57 51 31 (2.13 CHF / Min)

 

Es gelten die folgenden Bedingungen:

Der Kunde akzeptiert mit der Buchung alle nachfolgenden Bestimmungen.

Reisegarantie:

Gemäss Gesetz sind Pauschlreisen durch eine Reisegarantie abzusichern. Pauschalreisen enthalten mindestens 2 Elemente von Flug, Hotel, Transfer. Zudem werden sie zu einem Pauschalpreis ohne Auflistung der Einzelpreise angeboten.
Die schweizerischen Versicheurngen bieten leider keinen Kundenschutz, wenn nur einzelne Leistungen gebucht werden (z.B. nur Flug).
Bei einem Konkurs des Leistungserbringers (z.B. Fluglinie) besteht keine Haftung.
Daher verzichten wir auf eine teure aber relativ sinnlose Absicherung und bieten dem Kunden lieber günstigere Preise an.


Bitte beachten: Der Garantiefonds stellt nur sicher, dass Ihr Geld ordnungsgemäss an den Leistungserbringer / Veranstalter ausbezahlt wurde. Bei einem Konkurs des Leistungserbringers (z.B. Fluglinie) besteht keine Haftung.

Buchung:

•   Wir versuchen für Sie immer die preisgünstigsten Plätze zu finden. Je nach Buchungsstand kann die Fluglinie die günstigsten Platzkategorien aus dem      Verkauf nehmen und nur noch teurere Tickets verkaufen oder die Anzahl verfügbarer Plätze bei Aktionen limitieren. Ebenso kann ein Flug bereits      ausgebucht sein. Alle Angebote auf dieser Webseite sind somit nur gültig, wenn es an Ihren gewünschten Daten noch freie Plätze in der      entsprechenden Kategorie hat.

•   Viele günstige Tarife sind an Bedingungen geknüpft (Buchungsfristen, Zahlungsfristen, limitierter Aufenthalt, Umbuchung, Annullation, etc.). Bitte      rufen Sie an, wir beraten Sie gerne.

•   Es ist immer der aktuelle Preis bei Ticketausstellung (nach Eingang Ihrer Zahlung) massgebend. Es steht Ihnen frei, früher als zum angegebenen     Termin zu zahlen - Sie vermeiden damit z.B. Nachbelastungen für Treibstoffzuschläge.

•   Die Tickets werden nach Eingang Ihrer Zahlung ausgestellt und spätestens 3 Wochen vor Abflug an Sie verschickt. Ab 01. Juni 2008 dürfen nur noch     elektronische Tickets ausgestellt werden. Daher erhalten Sie nur einen Flugplan mit den Ticketnummern. Sie benötigen keine Papiertickets für den     Checkin mehr, da Ihr elektronisches Ticket im Computer der Airline gespeichert ist. Bitte gehen Sie mit Ihrem Reisepass und dem Reisprogramm an     den Checkin Schalter der Airline. Dort erhalten Sie direkt die Boarding-Karte zum Einsteigen in das Flugzeug.

•   Beachten Sie bitte, dass gerade bei elektronischen Tickets die Anzahl der Betrugsfälle stark ansteigt. Bei uns erhält der Kunde immer die     Ticketnummer und kann zudem sicher sein, dass seine Zahlung durch die Reisegarantie abgesichert ist.

•   Es gibt Flugtarife, die die Zahlung und die Ticketausstellung bis zu einem bestimmten Zeitpunkt vorschreiben. Zahlen Sie bitte daher spätestens an     dem in der Rechnung angegebenen Zahlungstermin. Wir haften in diesem Falle nicht für eventuelle Folgen (Annullation der Buchung durch die Airline     wegen verspäteter Ticketausstellung).

•   Sitzplatzreservierungen sind unverbindlich, sie können sich kurzfristig durch einen Wechsel des eingesetzten Flugzeugtyps ändern.

•   Falls Sie Spezialmenus benötigen, so teilen Sie uns dies bitte bis spätestens eine Woche vor Abflug mit.

•   Bitte überprüfen Sie die Rechnung und das Flugprogramm auf eventuelle Unstimmigkeiten. Bitte teilen Sie uns die gefundenen Differenzen innert 5     Tagen nach Rechnungsversand mit. Reklamationen, die später eintreffen können nicht mehr berücksichtigt werden. Kontrollieren Sie insbesondere die     Schreibweise des Namens, da die Airlines Namensänderungen nicht gestatten.

•   Aus systemtechnischen Gründen können die Fluglinien eine Buchung innerhalb von 24h wieder annullieren oder eine bereits erfolgte Bestätigung     widerrufen.

•   Preis- und Programmänderungen bleiben vorbehalten. Teilweise benutzte Dienstleistungen sind nicht rückerstattbar.

 

Zahlung:

•   Bei Zahlung mit einer Kreditkarte erfolgt die Belastung auf Ihrer Abrechnung durch Den's Travel Shop, Reisebüro, 4303 Kaiseraugst.   

•   Bei Buchung von Nettotarifen der Airline, kann der Totalbetrag aufgeteilt werden: Ticketpreis und Flughafentaxen werden durch die Airline direkt     belastet, die Ticketfee wird von Den's Travel Shop oder von der IATA belastet. Beide Belastungen zusammen ergeben den Rechnungsbetrag.

•   Unsere Preise sind knapp kalkulierte Bar-Preise. Bei Zahlung per Kreditkarte wird ein Zuschlag von 3% erhoben, bei Buchungen im Internet beträgt     der Zuschlag 2%.

•   Ein generelles Rücktrittsrecht vom Kauf  kann nicht gewährt werden, da die meisten billigen Flugtarife eine sofortige Ausstellung der Tickets verlangen     und damit die Annullationsbedingungen gemäss Angabe im Internet in Kraft treten. Sollten Sie einen Fehler in der Buchung bemerken, so ist es Ihre     Pflicht uns SOFORT zu kontaktieren (ggf. ausserhalb der Geschäftszeiten auf dem Anrufbeantworter eine Mitteilung hinterlassen). Bei Unterlassung     tragen Sie das volle Risiko für spätere Korrekturen / Annullationen (sofern gemäss gewähltem Flugtarif überhaupt möglich ist).

•   Die Ablehnung der Belastung der Kreditkarte (z.B. bei mangelnder Deckung) gibt kein Rücktrittsrecht vom Kauf, es ist der volle Rechnungsbetrag     weiterhin geschuldet.

 

 Vertragsverhältnis:

•   Die Bestätigung / Vermittlung aller in der Rechnung aufgeführten Leistungen erfolgt nicht im eigenen Namen, sondern für die jeweiligen Verkehrs- und     Leistungsträger. Unsere Haftung beschränkt sich somit auf die korrekte Durchführung der Vermittlung (Buchung, Auslieferung der Dokumente, etc)     der gewünschten Leistungen. Für alle weitergehenden Ansprüche ist einzig und allein der in der Rechung aufgeführte Leistungsträger verantwortlich.     Mit Antritt der Reise anerkennt der Kunde diese Bedingungen.

•   Die von Ihnen getätigte Bestellung ist definitiv und unwiderruflich. Wir bearbeiten Ihre Bestellung so schnell als möglich. Der Vertrag zwischen Ihnen     als Kunden und der Fluglinie tritt mit dem Ausdruck der Tickets in Kraft. Wir drucken die Tickets sofort nach Zahlungseingang aus und senden ihnen     diese dann per Post zu.

•   Vor der Ticketausstellung haben die Fluglinien das Recht, die Preise jederzeit an die jeweilige Marktsituation (Treibstoffkosten, etc.) anzupassen.

•   Ebenso können die Airlines jederzeit Flüge annullieren und/oder verschieben. Vor der Ticketausstellung berechtigt dies zu keinerlei Ersatzansprüchen.     Nach der Ticketausstellung wird Ihnen die Airline eine Ersatzlösung offerieren.

•   Für eine Haftung gelten die Bestimmungen der jeweiligen Leistungsträger. Diese senden wir Ihnen auf Anforderung hin gerne zu.

 

Annullation:

•   Nur-Flug: Annullationskosten und Umbuchungen gemäss dem gebuchten Tarif der Fluglinie zuzüglich Bearbeitungsgebühren. Diese werden Ihnen auf     der Rechnung / Bestätigung bekanntgegeben. Keine Rückerstattung für teilweise benutzte Leistungen. Bei No Show erfolgt keine Rückerstattung. Als     Annullation gilt auch die Abänderung des Hinfluges, Änderungen der geflogenen Strecken und Änderung des Rückflugs (soweit der Tarif hier keine     Umbuchung des Rückfluges zulässt).

•   Pauschalreise: Annullationskosten und Umbuchungen gemäss den Bedingungen des gebuchten Arrangements. Diese erhalten Sie mit der Rechung /     Bestätigung. Keine Rückerstattung für teilweise benutzte Leistungen. Bei No Show erfolgt keine Rückerstattung. Als Annullation gilt auch die     Abänderung des Hinfluges, Änderungen der geflogenen Strecken und Änderung des Rückflugs (soweit der Tarif hier keine Umbuchung des Rückfluges     zulässt).